als Rollo

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1

Rollos als Insektenschutz für Türen

Wenn es warm wird, treibt es den Menschen ins Freie. Neben Outdoor Aktivitäten lockt auch das Zusammensein mit Freunden und Familie auf der Terrasse oder dem Balkon. Ständiges Betreten und wieder Verlassen der Wohnräume lassen eine Insektenschutztür, die ständig geöffnet und geschlossen werden muss, lästig werden.

Was also tun, wenn man gerne vor Insekten, die durch geöffnete Türen kommen, geschützt sein möchte ein häufiges Nutzen der Tür - Wäsche aufhängen oder Gäste bewirten, zum Beispiel - sich jedoch nicht vermeiden lässt? Dauerhafter Schutz vor Insekten ist auch für Türen in Form eines Rollos möglich. Diese haben den Vorteil, dass sie, wenn sie gerade stören oder nicht mehr benötigt werden, in die zugehörige Kassette gezogen werden können.

Rollo Fliegengitter für Türen

Dieses Gitter bietet sowohl dauerhaften Schutz vor Insekten aller Art als auch den nötigen Bewegungsspielraum. Das Rollo wird verklemmt, die dafür notwendigen Klemmzargen werden mitgeliefert. Es ist kein Bohren oder Schrauben, kein Eingriff in die Bausubstanz von Nöten. Somit eignet sich dieses Mückengitter für Türen sehr gut für Mietwohnungen. Allerdings ist, auf Wunsch, auch eine Verschraubung möglich. Das Rollo wird in die Laibung montiert. Eine Tiefe von nur mindestens 4 cm ist hierfür erforderlich. Der stabile, pulverbeschichtete, Alurahmen und das anthrazit farbene Fiberglas des Gewebes garantieren die lange Haltbarkeit des Mückenschutzes. Lieferbar ist es in den Größen 125 cm x 220 cm und 160 cm x 220 cm. Bei Bedarf kann das Rollo sowohl in der Breite als auch in der Höhe auf ein individuelles Maß gekürzt werden. Erhältlich ist der Insektenschutz für Türen in den Farben Weiß und Braun. Der durchgängige Türgriff wurde in das Profil eingebaut. In der angewandten Form handelt es sich bei diesem Insektenschutz um eine Schiebetür. Dieses Mückengitter für Türen ist bei uns auch im 2er Pack erhältlich.